Senior Data Specialist - Material Master (m/w/d)

ドイツR-0550302012 CSL Behring L.L.C.

職務の詳細

Für unsere Standorte in Marburg oder Hattersheim suchen wir aktuell einen

Senior Data Specialist - Material Master (w/m/d) - R-055030

(Vollzeit / unbefristet / Tarif)

Aufgaben:

Datenpflege / Datenlebenszyklus Management

Pflege globaler Stammdaten, Sicherstellen, dass vorgeschlagene Ergänzungen, Änderungen, Deaktivierungen von Anfragen usw. den globalen Standards und Regeln für Daten und Unternehmensführung entsprechen.

  • Führen und Leiten der Data Maintenance-Aktivitäten, die die Supply-Chain-Betriebsgruppe durchführt, wie das Stammdatenobjekt Anlegen / Ändern / Aktivieren / Löschen / Deaktivieren / Massenänderung
  • Teilnahme an Data Life Cycle Management-Aktivitäten wie:
  • Datenqualitätsprüfungen
  • Daten bereinigen
  • Datenanreicherung usw.
  • Operationen / Unterstützung
  • Verantwortlich für den laufenden Stammdatenbetrieb bei der Unterstützung von Geschäftsanwendungen wie SAP, LIMS, COMPANION, MII etc. Dies kann die Bereitstellung von Unterstützung für Datenvorgänge, das Änderungsmanagement und Unterstützung bei der Pflege der Dokumentation umfassen.
  • Verantwortlich für die proaktive Kommunikation bezüglich des Status laufender / komplettierter Stammdaten Änderungswünsche anlegen / ändern / löschen
  • Überwachen der Stammdatenänderungsanforderungen mithilfe von Workflow-Protokollen und gewährleisten einer zeitnahen Durchführung von Prüfungen / Genehmigungen / Ablehnungen gemäß den SLA-Richtlinien.
  • Überwachung des Workflows, um sicherzustellen, dass Änderungen an den Daten erfolgreich in das ERP-System repliziert werden (SAP S / 4 HANA)
  • Benachrichtigung des technischen Teams und des Intiators der Änderungsanfordung bei Replikationsfehlern.
  • Teilnahme und Unterstützung der Durchsetzung von Data Governance Standards über globale Stammdatendomänen hinweg.
  • Unterstützung der Analyse von Problemen und Eskalieren von Problemen, wenn dies für ein angemessenes Niveau von BT (IT) oder Business erforderlich ist.
  • Analysieren, bewerten und optimieren lokaler und globaler komplexer Geschäftsprozesse, mehrschichtiger Datenstrukturen und Geschäftsanwendungen, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren.
  • In Zusammenarbeit mit den betroffenen Bereichen Entwicklung von Lösungen und Empfehlungen für kritische Prozessabweichungen Bereiche.
  • Durchführen komplexer Multi-Site-Projekte, um globale Standards zu etablieren, indem Sie den lokalen Standort in globalen Komitees vertreten. Teilnahme an konzernweiten, abteilungsübergreifenden und globalen Projekten zur Verbesserung der Geschäftsleistung.
  • Umfassendere Kenntnisse des pharmazeutischen Geschäftsprozesses zur Unterstützung der Stammdatendomäne (n)
  • Verantwortung für die formale oder informelle Überprüfung der Anwendung von Datenqualitätsstandards / -regeln / -tests vor der Aktivierung / Ablehnung einer Stammdatenmodifikationsanforderung
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit Global Data Leads oder Process Leads, wenn dies erforderlich ist, um datenrelevante Probleme zu minimieren oder zu beheben
  • Bereitschaft neue Geschäftsprozesse (falls vorhanden) zu lernen

Projektarbeit

Übernahme von zugewiesenen Projektverantwortungen im Zusammenhang mit (potenziellen) Änderungen an Stammdaten. Organisieren und Ausrichten von Aktionen, die zur Unterstützung eines Projekts zur Datenbereinigung oder -anreicherung erforderlich sind.

Testen und Validierung

Im Falle eines Projekts oder Upgrades bieten Sie den BT (IT) -Teams die erforderliche Unterstützung bei der Vorbereitung von Testfällen und Skripten, die für die Design- und Funktionsanforderungen relevant sind. Sie halten CSL-definierte Qualitäts- und Governance-Standards und -Verfahren ein. Teilnahme an User Acceptance Testungen (UAT) mit Prozessverantwortlichen / Geschäftsinteressenten, um die Anwendbarkeit von Tests sicherzustellen.

Schulungen

Erstellen Sie regionale oder standortspezifische SOPs mit einem Potenzial für die globale Ebene. Führen Sie die Schulungsaktivitäten im Zusammenhang mit Enterprise Data Management und Wartung.

SOPs und kontinuierliche Verbesserung

Erstellen/Befolgen Sie SOPs und Arbeitsanweisungen usw. und für die kontinuierliche Verbesserung der internen Teamprozesse auf der Grundlage von führenden Praktiken, sich entwickelnden Branchentrends, Erweiterung der operativen Fähigkeiten usw.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Befolgt effektiv globale BT (IT) Verfahren einschließlich des Qualitätsmanagementsystems (QMS). Befolgt die entsprechenden globalen regulatorischen Richtlinien und die aktuelle Good Manufacturing Practice (cGMP).

Qualifikationen:

  • Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Erfahrung; Ausbildungskonzentration in einer computergestützten oder betriebswirtschaftlichen Disziplin (z. B. Informatik, Informationssysteme) oder einer technischen Disziplin (z. B. Ingenieurwesen, Mathematik) wird bevorzugt.
  • 8+ Jahre Erfahrung in der Arbeit mit einer Datenverwaltungsfunktion
  • Betriebserfahrung mit einem Enterprise Data Management Tool (wie SAP MDG & SAP S/4 HANA) oder einer der unten aufgelisteten Technologien wäre wünschenswert
  • Erfahrung in der Master Data Domain ist eine Präferenz
  • Pharma / Biotech oder ähnlich regulierte Umgebungserfahrung bevorzugt.

Marburg, 25.01.2019 CSL Behring GmbH - Human Resource

 

Stellennummer R-055030